Zanderfilet mit Ofengemüse


Zanderfilet mit Ofengemüse
Zanderfilet mit Ofengemüse ist eine schnelle und gesunde Mahlzeit mit vielen ungesättigten Fettsäuren.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten:

  • pro Person 1 Zanderfilet
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Das Ofengemüse wie beschrieben zubereiten und ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit mit dem Zander beginnen. Dazu in einer Pfanne Olivenöl erhitzen und dann die Zanderfilets auf der Hautseite kross anbraten, bis das Fleisch des Fisches zu 2/3 durch ist. Dann die Filets wenden und kurz weitergaren. Zum Schluß mit Salz und Pfeffer würzen.

© familienkost.de
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Schlagworte:

Das könnte dir auch gefallen:
Hackbälllchen Toskana

5.0 (24 Stimmen)

Hackbälllchen Toskana

55 Minuten
Vegetarische Frikadellen mit Kidneybohnen

5.0 (3 Stimmen)

Vegetarische Frikadellen mit Kidneybohnen

25 Minuten
Salat am Spiess

5.0 (3 Stimmen)

Salat am Spiess

15 Minuten
Selbstgemachte Fischnuggets aus Lachs

5.0 (5 Stimmen)

Selbstgemachte Fischnuggets aus Lachs

25 Minuten
Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 9 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Zanderfilet mit Ofengemüse' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):




* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)