Zanderfilet mit Ofengemüse

Zanderfilet mit Ofengemüse
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 9 Bewertungen
Zanderfilet mit Ofengemüse ist eine schnelle und gesunde Mahlzeit mit vielen ungesättigten Fettsäuren.

Zutaten:

  • pro Person 1 Zanderfilet
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
Das Ofengemüse wie beschrieben zubereiten und ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit mit dem Zander beginnen. Dazu in einer Pfanne Olivenöl erhitzen und dann die Zanderfilets auf der Hautseite kross anbraten, bis das Fleisch des Fisches zu 2/3 durch ist. Dann die Filets wenden und kurz weitergaren. Zum Schluß mit Salz und Pfeffer würzen.
PDF drucken
Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:

Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kategorien:

Das könnte dir auch gefallen:

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter