Werbehinweis

Johannisbeergelee aus dem Thermomix

  • johannisbeergelee-aus-dem-thermomix  vegetarisch kleinkindtauglich

Heute zeige ich dir, wie du mit deinem Thermomix ohne viel Aufwand ein tolles Johannisbeer-Gelee zaubern kannst. Alles was du dafür brauchst sind Gelierzucker und frische Johannisbeeren. Wir haben einige Bäumchen im Garten, die im Juni / Juli richtig reif und lecker sind. Viele wandern dann einfach so vom Strauch in den Mund, aber um alle aufzunaschen sind sie dann doch ein wenig zu sauer. Dafür lieben wir sie als selbstgemachtes Johannisbeergelee - auf’s Butterbrot, in den selbstgemachten Joghurt oder zwischen den Marmeladenplätzchen zu Weihnachten (wenn ein Glas solange übersteht).

ANZEIGE

Johannisbeeren entsaften im Thermomix

Pflück deine Johannisbeeren und wasch sie gut in einer Schüssel Wasser ab. Dann gibst du sie in den Varomaeinsatz. Stiele kannst du ruhig dran lassen - das ist ja grade das Bequeme an dieser Variante.

Johannisbeeren mit dem Thermomix entsaften

Gib dann das Wasser in den Mixtopf, verschließe ihn und setze den Varoma auf. Nun entsaftet dein TM 60 Minuten lang auf Stufe 1 und Varoma deine Johannisbeeren. (Achtung: Solltest du während dieser Zeit in die Verlegenheit kommen den Varoma zu öffnen, solltest du sehr vorsichtig sein um dich nicht zu verbrühen).

Wenn dein Thermomix fertig ist, zerdrückst du die restlichen Beeren vorsichtig und gießt den Saft dann durch ein Sieb in eine große Kanne. Der Saft muss nun gut auskühlen - das kann auch problemlos über Nacht geschehen.

Johannisbeergelee kochen

Johannisbeergelee mit dem Thermomix kochen

Gib den Johannisbeersaft in den Mixtopf und füge den Gelierzucker zu. Dann mischt du beides vorsichtig auf Stufe 4 für 10 Sekunden.

Anschließend kochst du dein Gelee 15 Minuten lang bei 100°C auf Stufe 3 ein. Im letzten Schritt rührst du den Schaum 5 Sekunden lang auf Stufe 5 unter.

Fülle dein Johannisbeergelee dann in saubere Gläser ein, verschließe sie und stelle sie für 2 Minuten auf den Kopf.

Wenn deine Geleegläser ausgekühlt sind, kannst du sie noch mit einem schönen Etikett verzieren. Besonders praktisch und hübsch sind dafür beispielsweise diese Aufkleber* oder der Thermomix Etiketten-Generator.


© familienkost.de

johannisbeergelee-aus-dem-thermomix
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Geschenke aus der Küche

Zur Kategorie Saucen, Dips und Brotaufstriche

Pin mich!

Johannisbeer-Gelee aus dem Thermomix