7 Ideen für das Familien-Abendessen

Abendessen Ideen statt Brot



Kannst du dich noch an die Fernsehabende mit deinen Eltern erinnern, bei denen es ausnahmsweise mal das Abendessen im Wohnzimmer gab? Ich habe es noch genau vor Augen: Die bunte Käseplatte meiner Mama und das duftene Knoblauchbutterbaguette haben sich fest in meinen Kopf gebrannt. Sind es nicht die Kleinigkeiten, die uns im Kopf bleiben? So werden Erinnerungen gemacht.



Während es bei mir damals oft die Mini Playbackshow mit Marijke Amado war, sind es heute für meine Kinder Show wie “Klein gegen Groß” mit Kai Pflaume. Dann machen wir es uns im Wohnzimmer gemütlich und verlegen den Esstisch ausnahmsweise mal dahin. Ja, ich weiß: Grade als Ernährungsberaterin sollte ich euch darauf hinweisen, dass Essen nicht mit Ablenkung gemischt werden sollte. Aber Ausnahmen machen eben die Regel ;-) Und der Feierabend am Wochenende ist etwas anderes als im stressigen Alltag.

Nun lässt es sich auf dem Sofa ja nicht so gut Spaghetti essen. Daher habe ich euch hier ein paar einfache Ideen für das Abendessen zusammengetragen, die man wunderbar mit der Hand essen kann.

Abendbrot Fernsehabend

1. Belegte Schnittchen

Der Renner schlechthin sind sicherlich Schnittchen. Ob belegtes Baguette oder Brot - kunterbunt belegt mit Wurst, Käse oder Aufstrichen - ich liebe diese Platten. Auch Eiersalat und Hackepeter machen sich ganz wunderbar als Fingerfood auf solchen Häppchen, die mit der passenden Garnierung aus Gewürzgurken, Tomatenscheiben, frischer Gurke und Petersilie erst so richtig perfekt werden.

2. Die Käseplatte

Wie gesagt ist sie mein persönlicher Renner als Fingerfood-Abendessen. Goudawürfel, würziger Bergkäse, gerollte Emmentaler Scheiben - dazu auch etwas Camembert und gehobelter Parmesan. Bei einer Käseplatte kann ich nie nein sagen. Als Sattmacher eignet sich ideal warmes Knoblauchbaguette. Als Topping liebe ich blaue und grüne Trauben, Apfelschnitzer und Nüsse.

3. Rohkostplatte

Und egal was wir zum Abendessen servieren - die Rohkostplatte darf nie fehlen. Möhren, Paprika und Gurken lassen sich wunderbar in Schnitze schneiden und aus der Hand vernaschen. Ein leckerer Zaziki dient als Dip.

Manchmal machen wir uns auch kleine Salatschälchen statt unpraktischer Salatteller - ganz nach Lust und Laune.

4. Cheeseburger Muffins

Cheeseburger Muffins sind die perfekte Kombination aus Burger und Pizza. Sie lassen sich gut aus der Hand essen und sind bei Klein und Groß beliebt.

Cheeseburger Muffins zum Abendbrot

5. Flammkuchen-Taschen

Unwiderstehlich lecker und einfach gemacht sind unsere Flammkuchentaschen mit einer würzigen Füllung. Sie sind übrigens auch kalt ein Genuss.

6. Mini-Pizza mit Quark-Öl-Teig

Ein weiterer Klassiker als Fingerfood beim Abendessen, den ich wegen den blitzschnellen Teiges so liebe, ist die Mini-Pizza mit Quark-Öl-Teig. Richtig toll daran: Jeder kann sie nach seinem Wunsch belegen - ob mit Wurst, vegan oder vegetarisch. Für mich gibt es alternativ dann oft die kleinen Low Carb Zucchinipizzen.

7. Käse-Blätterteigstangen

Wer kennt sie nicht - de knusprigen Käsestangen aus dem Supermarktregal? Selbstgemacht sind unsere Käse-Blätterteigstangen noch besser und mit der Rohkostplatte als Vitaminbeilage auch gar nicht so ungesund.

Käse-Knusperstangen

Das waren meine 7 Lieblingstipps für das besondere Abendessen, das es hin und wieder statt Brot mit Käse und Wurst bei uns gibt.

Noch mehr Ideen...

...findest du in meinen Abendbrot-Ideen für Kinder und in dieser Liste:



Pin dir meine Ideen:

Abendessen | coole Rezepte



© familienkost.de

Dir gefällt dieser Artikel? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.

* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)

Zur Kategorie Magazin

Zur Kategorie Startseite