Fruchtige Zitronen-Marinade für Geflügelspiesse

Fruchtige Zitronen-Marinade für Geflügelspiesse   stillfreundlich kleinkindtauglich

Grillfleisch für Kinder selber einlegen: Geflügel mit selbstgemachter Zitronen-Marinade ist eines der liebsten Grillrezepte unserer Kinder

Wir marinieren unser Fleisch am liebsten selbst. Das hat den Vorteil, dass wir genau sehen wie frisch unser Fleisch ist und wissen, welche Zutaten in der Marinade sind. Das Einlegen ist schnell gemacht, ihr solltet es nur einige Zeit vor dem Grillen erledigen.

Unsere drei kleinen Kinder essen am liebsten Geflügelfleisch. Dazu passt wunderbar eine fruchtige Marinade mit Senf, Honig und Zitrone, die wir euch hier vorstellen möchten.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten :

  • Für die Zitronenmarinade
  • 150 g Olivenöl
  • 5 EL weißer Balsamico-Essig
  • 4 EL Ketchup
  • 3 EL Senf
  • 20 g Zitronensaft
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Kräutersalz
  • nach Belieben frische Kräuter (ganz toll ist Zitronenthymian)
  • 150 ml Wasser
  • Fleisch
  • 400 g Geflügelfleisch
  • Zum Aufspießen
  • Schaschlikstäbchen
  • Paprika und Zucchini
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Gefügelspieße mit Gemüse und Zitronenmarinade

So wird die Zitronenmarinade zubereitet

Verrührt alle Zutaten zu einer feinen Grillmarinade. Wenn ihr das mit einem Thermomix machen wollt, dann nehmt ihr dafür am besten 25 Sekunden lang die Stufe 4.

Grillfleisch einlegen

Dann schneidet ihr euer Geflügelfleisch in mundgerechte Stückchen und legt es in eurer Zitronenmarinade ein. Am besten geht das, wenn ihr das Grillfleisch in einen Gefrierbeutel gebt und dann die Marinade dazu fügt. So könnt ihr alles gut durchkneten und der Geschmack zieht prima in das Fleisch ein. Lasst das Fleisch am besten für 24 Stunden im Kühlschrank ruhen.

Grillfleisch aufspießen

Für die Geflügelspieße nehmt ihr euch dann eure Schaschlickstäbchen und wässert sie kurz, so dass sie später auf dem Grill nicht verbrennen. Außerdem wascht ihr eure Paprika und die Zucchini und schneidet sie in mundgerechte Stückchen. Steckt dann abwechselnd je ein Stückchen Fleisch und ein Stückchen Paprika oder Zucchini auf dem Schaschlikstäbchen fest. Fahrt so lange fort, bis alles aufgebraucht ist.

Die Geflügelspieße für Kinder werden dann für etwa 10 Minuten gegrillt.

© familienkost.de

Fruchtige Zitronen-Marinade für Geflügelspiesse

Suchst du noch eine passende Beilage? Hier findest du all meine Grillrezepte.
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Schlagworte:

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 3 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Fruchtige Zitronen-Marinade für Geflügelspiesse' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):