Guacomole - gesunder und würziger Avocado-Dip


Guacomole  - gesunder und würziger Avocado-Dip
Guacamole selber machen - einfaches Rezept für den cremigen Avocado-Dip aus Mexiko
Arbeitszeit  ca. 15 Minuten
Einfaches Rezept für Guacamole - einen mexikanischen Avocado-Dip

Guacomole ist eine mexikanische Avocado-Creme, die sowohl pur auf Brot als auch als Dip für Tacos und Tortilla Chips oder als Beilage beim Grillen zu Fleisch wie Spare Ribs und co. geeignet ist. Sehr gern mögen wir sie auch zu Fächerkartoffeln aus dem Backofen

Obwohl die Avocado neben der Olive das fettreichste Gemüse ist, wirkt sich ihr Verzehr sehr positiv auf die Gesundheit aus. Avocados enthalten neben den wertvollen ungesättigten Fettsäuren viele Vitamine, Mineral- und Faserstoffe, die den Stoffwechsel unterstützen und das Herz-Kreislauf-System kräftigen. Beim Verarbeiten der Avocado müsst ihr darauf achten, das Fruchtfleisch sofort mit Zitronen- oder Limettensaft zu beträufeln, da es sonst durch Oxidation schnell zu einer unschönen Braunfärbung kommt.

Wie bei vielen traditionellen Rezepten gibt es auch bei der Guacomoe verschiedene Abwandlungen. So kommen in einigen Rezepten Tomatenwürfel zum Einsatz oder die Guacomole wird mit Chillischoten gepimpt.
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten

Zutaten für ein kleines Schälchen Guacolmole:

  • 1 reife Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Zitronensaft oder der Saft einer halben Limette
  • eventuell 1 kleine rote Chillischote
  • Salz, Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1-2 TL Schmand oder Joghurt

So bereitest du die Guacamole zu

  1. Halbiere zuerst die reife Avocado und löse das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus. Gib es sofort in eine Schüssel, beträufle es gleich mit Zitronen- oder Limettensaft und zerdrücke es mit einer Gabel.
  2. Nun würfelst du die Knoblauchzehen und die Zwiebel sehr fein und gibst sie zu der Avocadocreme. Je nach gewünschter Schärfe kannst du auch noch eine sehr fein geschnittene Chillischote hinzugeben. Auch Tomatenwürfel passen sehr gut.
  3. Rühre als nächstes den Schmand unter und schmecke den Avocadodip mit Salz und Kreuzkümmel ab. Für eine sehr feine Konsistenz kannst du deine Guacomole auch noch kurz pürieren. Das nimmt ihr aber etwas von ihrer Luftigkeit.
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Guacomole - gesunder und würziger Avocado-Dip geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:


Guacamole für Kinder

Für unsere Kinder ist diese Guacomole zu scharf – das liegt schon allein am Knoblauch. Für eine einfache Kinder-Guacomole reicht es, wenn du eine Avocado mit Limettensaft und etwas Joghurt verrührst und vielleicht noch ein kleines bisschen Salz dazu gibst. Dann ist sie für Kids perfekt.

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Kategorien:

Hier findest du weitere gesunde Rezepte wie dieses.

Das könnte dir auch gefallen:

Joghurtbombe

5.0 (10 Stimmen)

Joghurtbombe

10 Minuten
Folienkartoffeln vom Grill

5.0 (2 Stimmen)

Folienkartoffeln vom Grill

Eingelegte Zucchini süß-sauer

5.0 (3 Stimmen)

Eingelegte Zucchini süß-sauer

20 Minuten
Gurkensalat

5.0 (13 Stimmen)

Gurkensalat

10 Minuten
Selbstgemachte Möhrenbutter

5.0 (6 Stimmen)

Selbstgemachte Möhrenbutter

15 Minuten
Ofen Kürbis Saltimbocca Art

4.9 (12 Stimmen)

Ofen Kürbis Saltimbocca Art

35 Minuten
Couscous-Pfanne mit Tomaten und Kidneybohnen

5.0 (5 Stimmen)

Couscous-Pfanne mit Tomaten und Kidneybohnen

15 Minuten
Bruschetta mit Tomaten

5.0 (3 Stimmen)

Bruschetta mit Tomaten

27 Minuten

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 5 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):




Meine Bücher im Shop

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du bei mir schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTube

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz