Guacomole - gesunder und würziger Avocado-Dip

  • Guacomole  - gesunder und würziger Avocado-Dip  vegetarisch  

Einfaches Rezept für Guacamole - einen mexikanischen Avocado-Dip

Guacomole ist eine mexikanische Avocado-Creme, die sowohl pur auf Brot als auch als Dip für Tacos und Tortilla Chips oder als Beilage beim Grillen zu Fleisch wie Spare Ribs und co. geeignet ist. Sehr gern mögen wir sie auch zu Fächerkartoffeln aus dem Backofen

Obwohl die Avocado neben der Olive das fettreichste Gemüse ist, wirkt sich ihr Verzehr sehr positiv auf die Gesundheit aus. Avocados enthalten neben den wertvollen ungesättigten Fettsäuren viele Vitamine, Mineral- und Faserstoffe, die den Stoffwechsel unterstützen und das Herz-Kreislauf-System kräftigen. Beim Verarbeiten der Avocado müsst ihr darauf achten, das Fruchtfleisch sofort mit Zitronen- oder Limettensaft zu beträufeln, da es sonst durch Oxidation schnell zu einer unschönen Braunfärbung kommt.

Wie bei vielen traditionellen Rezepten gibt es auch bei der Guacomoe verschiedene Abwandlungen. So kommen in einigen Rezepten Tomatenwürfel zum Einsatz oder die Guacomole wird mit Chillischoten gepimpt.

  • 1 reife Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Zitronensaft oder der Saft einer halben Limette
  • eventuell 1 kleine rote Chillischote
  • Salz, Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1-2 TL Schmand oder Joghurt

So bereitest du die Guacamole zu

  1. Halbiere zuerst die reife Avocado und löse das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus. Gib es sofort in eine Schüssel, beträufle es gleich mit Zitronen- oder Limettensaft und zerdrücke es mit einer Gabel.
  2. Nun würfelst du die Knoblauchzehen und die Zwiebel sehr fein und gibst sie zu der Avocadocreme. Je nach gewünschter Schärfe kannst du auch noch eine sehr fein geschnittene Chillischote hinzugeben. Auch Tomatenwürfel passen sehr gut.
  3. Rühre als nächstes den Schmand unter und schmecke den Avocadodip mit Salz und Kreuzkümmel ab. Für eine sehr feine Konsistenz kannst du deine Guacomole auch noch kurz pürieren. Das nimmt ihr aber etwas von ihrer Luftigkeit.


© familienkost.de

Guacomole  - gesunder und würziger Avocado-Dip


Guacamole für Kinder

Für unsere Kinder ist diese Guacomole zu scharf – das liegt schon allein am Knoblauch. Für eine einfache Kinder-Guacomole reicht es, wenn du eine Avocado mit Limettensaft und etwas Joghurt verrührst und vielleicht noch ein kleines bisschen Salz dazu gibst. Dann ist sie für Kids perfekt.


Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen
Schlagworte:  
Zur Kategorie Salate und Gemüsegerichte

Zur Kategorie Eier und Teig

Zur Kategorie Schwangerschaftsdiabetis

Pin mich!

Guacomole  - gesunder und würziger Avocado-Dip


ANZEIGE

ANZEIGE