Werbehinweis

Käse-Lauch Suppe mit Hackfleisch

  • kaese-lauch-suppe-hackfleisch        

Käse-Lauch Suppe mit Hackfleisch - einfaches und schnelles Rezept - der Knaller für Familie und Freunde, für Party, Alltag und Buffet

Käse-Lauch Suppe mit Hackfleisch ist das Partyrezept schlechthin, das sich prima in großen Mengen vorbereiten lässt.

Nachdem ich diese Suppe zu jeder Party in meiner Studenten-WG kochen musste, serviere ich sie nun gern meiner Familie an kalten Tagen in Herbst und Winter und bei Familienfeiern auf dem Buffet.

Weiterer Vorteil: die Suppe lässt sich wunderbar einfrieren und mehrmals erwärmen.


ANZEIGE
  • Zutaten für 5 Portionen

  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Stangen Lauch
  • 800 ml Wasser
  • 2 EL Gemüsepaste oder Instant-Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • 450 g Schmelzkäse
  • 1 Becher Schmand oder Creme Fraiche

Käse-Lauch-Suppe kochen

  1. Schneide den Lauch in feine Ringe und spüle ihn ordentlich ab. Den Knoblauch schälst du.
  2. Nimm dir einen großen Topf und ersitze etwas Öl darin. Dann gibst du das Hackfleisch dazu, bestreust es mit Salz und brätst es solange an, bis es krümelig ist. Rühre dabei gelegentlich um, damit es dir nicht anbrennt.
  3. Als nächstes presst du die Knoblauchzehe in den Topf und gibst den Lauch dazu. Brate den Lauch samt Hackfleisch und Knoblauch für 5 Minuten an.
  4. Mische deine Gemüsepaste oder -würfel mit dem Wasser und gieße es in den Topf. Rühre alles kräftig um und bring es zum Kochen.
  5. Zum Schluss gibst du den Schmand und den Schmelzkäse hinzu und wartest bis er sich unter leichtem Köcheln aufgelöst hat.
  6. Schmecke deine Käse-Lauch-Suppe noch nach eigenem Gusto mit Salz und Pfeffer ab.

ANZEIGE


© familienkost.de

kaese-lauch-suppe-hackfleisch


Was mache ich, wenn meine Suppe zu flüssig ist?

Wenn dir deine Käse-Lauch Suppe zu flüssig ist, dann kannst du sie entweder mit Kartoffelbreipulver, geriebener Kartoffel oder zusätzlichem Schmelzkäse andicken.

Varianten für die Käse-Lauch-Suppe

  • Brate einige Schinkenwürfel mit dem Hackfleisch an - dadurch wird die Käse-Lauch-Suppe noch würziger
  • Die Suppe wird kalorienarmer, wenn du den Schmelzkäse durch Kochkäse und das Hackfleisch durch Tatar ersetzt
  • Für eine vegetarische Variante ersetzt du das Hackfleisch durch weiteres Gemüse wie Paprika oder Champignos oder erhöhst den Lauchanteil

* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen
Zur Kategorie Suppen

Zur Kategorie Herbstrezepte

Zur Kategorie Herbstrezepte
Zur Kategorie Low Carb

Pin mich!

Käse-Lauch Suppe mit Hackfleisch


ANZEIGE