Weihnachtsmarkt zu Hause

Wer liebt es nicht? Das Weihnachtsmarkt-Feeling, wenn man sich an kalten Dezembertagen die Füße abfriert, die Hände in dicken Handschuhen am warmen Glühwein oder Kinderpunsch wärmt und es aus allen Richtungen "Oh du Fröhliche" und "Jingle Bells" schallt.

Überall glitzert es und ist weihnachtlich geschmückt, süßer Waffelduft mischt sich mit köstlichen Knoblaucharomen vom Champignonstand und überall sind rote Weihnachtsmützen zu sehen. Kinder stehen mit großen Augen vor zuckersüßen Ständen mit gebrannten Mandeln, allerliebst verzehrten Lebkuchenherzen und bunten langen Gummibärchenschlangen.

Ideen und Rezepte für den Weihnachtsmarkt zu Hause

Ob auf dem Striezelmarkt in Dresden, dem echten Nürnberger Christkindelsmarkt, dem niedlichen Michelstädter Weihnachtsmarkt im tiefen Odenwald oder dem kleinen Weihnachtsmarkt in deinem Ort - spätestens wenn du da bist, kommst auch du so richtig in Weihnachtsstimmung.

Wäre es nicht schön, wenn man sich diese Weihnachtsmarktstimmung auch ganz einfach nach Hause holen könnte? Ob als Feier mit Freunden und Bekannten oder im kleinen Familienkreis - wir zeigen dir Ideen und Rezepte für deinen Weihnachtsmarkt zu Hause.

Was brauchst du für den Weihnachtsmarkt zu Hause?

Kalte Füße

Ja, du hast richtig gelesen. So richtig echt fühlt sich ein Weihnachtsmarkt nur mit kalten Füßen an. Plane deinen Weihnachtsmarkt im Garten, Hof oder auf dem Balkon. Du wirst merken, dass heißer Kakao mit Sahne und warme Waffeln dort viel besser schmecken.

Alternativ kannst du auch einen Weihnachtsspaziergang entlang bunt erhellter Fenster planen. Packe dazu deinen Punsch in die Thermoskanne und dann mit den Leckereien in den Rucksack. Ich bin sicher, dass ihr ein schönes Plätzchen zum rasten finden werdet.

Tannenzweige und Weihnachtsdeko

Kein Weihnachtsmarkt ohne Weihnachtsdeko. Schmücke den Platz deiner Wahl ausgiebig mit Tannenzweigen oder kleinen Weihnachtsbäumchen, Lichterketten und anderem Bling-Bling. Umso bunter und leuchtender, desto heller werden die Kinderaugen leuchten. Wobei auch alternativ im sanften Kerzenschein ganz heimelige Stimmung aufkommen kann.

Weihnachtsmusik

Ob selbst gesungen oder von der Playlist: Weihnachtslieder gehören einfach zu einer gelungenen Stimmung dazu. Vielleicht bekommst du von der Last Christmas Dauerschleife nicht genug oder liebst es mit deinen Kindern die bekannten Klassiker zu trällern.

Weihnachtsmarktleckereien - unsere Weihnachtsmarktrezepte

Und nun kommen wir aber zum Wichtigsten: Den Leckereien vom Weihnachtsmarkt. In unserer folgenden Rezeptsammlung zeigen wir dir, wie du Klassiker wie Langos und gebrannte Mandeln, Krautnudeln und Schokofrüchte selber machen kannst.

Champignons wie vom Weihnachtsmarkt

Champignons wie vom Weihnachtsmarkt
zum Rezept

Churros

Churros
zum Rezept


zum Shop von familienkost.de

Crêpes

Crêpes
zum Rezept

 kleinkindtauglich

Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln
zum Rezept

Kartoffelpuffer nach Omas Art

Kartoffelpuffer nach Omas Art
zum Rezept

 kleinkindtauglich

Kinderpunsch

Kinderpunsch
zum Rezept

 stillfreundlich kleinkindtauglich

Krautnudeln

Krautnudeln
zum Rezept

Langos

Langos
zum Rezept

 vegetarisch kleinkindtauglich

Mandel-Joghurt-Waffeln

Mandel-Joghurt-Waffeln
zum Rezept

 vegetarisch kleinkindtauglich

Poffertjes

Poffertjes
zum Rezept

 kleinkindtauglich

Rustikales Handbrot

Rustikales Handbrot
zum Rezept

 kleinkindtauglich

Schokoäpfel selber machen

Schokoäpfel selber machen
zum Rezept

 kleinkindtauglich

Uroma Lottis Quarkspitzen mit Kartoffeln

Uroma Lottis Quarkspitzen mit Kartoffeln
zum Rezept

 vegetarisch stillfreundlich kleinkindtauglich


Kleine Geschenke

Last but not least dürfen natürlich die kleinen liebevoll in Handarbeit hergestellten Geschenke nicht fehlen, die es tradtionell auf dem Weihnachtsmarkt zu kaufen gibt.

Vielleicht hast du ja Lust mal durch unseren Shop zu stöbern, wo wir nach deinem Belieben unsere Frühstücksbrettchen personalisieren oder deinen Wunschtext in einen Kochlöffel mit Herz lasern.

Personalisierte Holzbrettchen vom Weihnachtsmarkt